Kurzinfo

Wir, Rechtsanwalt Ion Makris und Rechtsanwalt András Reök firmieren unter Makris Rechtsanwälte als Gesellschaft bürgerlichen Rechts (GbR). Unsere Kanzlei befindet sich in der Düsseldorfer City auf der Goltsteinstraße 22 unmittelbar am Hofgarten.

Nachfolgend erhalten Sie einen Überblick einiger Rechtsgebiete.

» Arbeitsrecht

» Ausländerrecht

» Bankrecht

» Baurecht

» Berufsrecht

» Erbrecht

» Familienrecht

» Gesellschaftsrecht

» Handelsrecht

» Insolvenzrecht

» Internationales Recht

» Maklerrecht

» Schadenersatzrecht

» Schiedsgerichtsbarkeit

» Sponsoring

» Strafrecht

» Verkehrsstrafrecht

» Versicherungsrecht

» Wettbewerbsrecht

» Zivilrecht

Weitere Informationen und einen umfangreichen Überblick über uns und unsere Tätigkeit erhalten Sie auf den weiteren Seiten, die sie aus dem Navigationsmenü erreichen.

Scheuen Sie sich nicht uns unverbindlich anzusprechen.
info@makris.de

Sollten Beratungsanforderungen und Mandate ausserhalb unseres Leistungsspektrums liegen, empfehlen wir Ihnen gerne einen unserer Kooperationspartner.



Arbeitsrecht

Kündigungsschutzrecht, Gestaltung von Arbeitsverträgen für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Beratende Tätigkeit im Hinblick auf arbeitsrechtliche Strukturen in Betrieben.
[zur Übersicht]

Ausländerrecht

Beratung und Tätigkeit von Privatpersonen und Firmen im Rahmen des Rechts der Allgemeinen Aufenthaltserlaubnis, der Aufenthaltserlaubnis nach dem Recht der Europäischen Union. Betreuung von Arbeitgebern im Rahmen des Arbeitserlaubnisrechts für Ausländer.
[zur Übersicht]

Bankrecht

Beratung und Vertretung in allen Rechtsfragen der Beziehungen zur Bank. Recht der Darlehensverträge, Kreditsicherungsrecht, Recht der Anweisungen.
[zur Übersicht]

Baurecht

Beratung und Vertretung beim Hausbau, beim Umbau und beim Kauf von Bestandsobjekten. Beratung bei der Entwicklung von Projekten (in rechtlicher Hinsicht "schlüsselfertiges Bauen" ) insbesondere bei familiär gebundenen Projekten.
[zur Übersicht]

Berufsrecht

Hier sind wir im Berufsrecht insbesondere für Ärzte, Zahnärzte und auch Rechtsanwälte tätig. Dies gilt auch für Haftungsfragen im Rahmen der Tätigkeit dieser Gruppen von Freiberuflern.
[zur Übersicht]

Erbrecht

Erstellung von Rechtsnachfolgeregelungen im Rahme individueller Vorbereitung abzuschließender notarieller Regelungen. Beratung in Fragen des Testaments. Recht der Erbengemeinschaft. Beratung von Familienunternehmen in Fragen des Vermögensübergangs auf die nachfolgende Generation.
[zur Übersicht]

Familienrecht

(Deutsches und Internationales Familienrecht)
Unter Berücksichtigung wirtschaftsrechtlicher und steuerrechtlicher Aspekte. Beratung in Fragen des ehelichen Güterrechts, Beratung und Vertretung in Fragen des Unterhaltsrechts und des Rechts des Zugewinnausgleichs.
[zur Übersicht]

Gesellschaftsrecht

Beratende und gestaltende Tätigkeit bei Umgestaltung und Gründung von Kapital- und Personengesellschaften. Betreuung bei der Gründung von Zweigniederlassungen, auch von Gesellschaften mit Sitz im Ausland. Betreuung von Vereinen in vereinsrechtlichen Fragen. Beratende und gestaltende Tätigkeit bei Umgestaltung und Gründung von Kapital- und Personengesellschaften, insbesondere von Unternehmen im Familienbesitz.
[zur Übersicht]

Handelsrecht

Recht des Handelskaufs, beratende Betreuung im Bereich des Franchising und des Leasing, Recht der Handelsvertretungen.
[zur Übersicht]

Insolvenzrecht

Beratung und Vertretung von Gläubigern und Schuldnern und auch Insolvenzverwaltern in Fragen der Insolvenzordnung, Konkursordnung und der Gesamtvollstreckungsordnung.
[zur Übersicht]

Internationales Recht

Berührung des deutschen Rechtskreises mit internationalen Regelungen in allen, insbesondere zivilrechtlichen Rechtsfragen, insbesondere in Zusammenarbeit mit unseren partnerschaftlich verbundenen Kanzleien im europäischen Ausland.
[zur Übersicht]

Maklerrecht

Beratung und Vertretung im Bereich von Gewerbe- Immobilien- und Handelsmaklerverträgen.
[zur Übersicht]

Schadenersatzrecht

Außergerichtliche und gerichtliche Vertretung bei der Geltendmachung von Schadensersatzansprüchen aus sämtlichen Rechtsgründen.

Materielles und immaterielles Schadenersatzrecht.
[zur Übersicht]

Schiedsgerichtsbarkeit

Herr Rechtsanwalt Makris ist als Schiedsrichter tätig.
[zur Übersicht]

Sponsoring

Rechtsfragen des Kultur- und des Sportsponsoring.
[zur Übersicht]

Strafrecht

Soweit unseren Mandanten vorgeworfen wird, einen Straftatbestand verwirklicht zu haben, erfordert das Gebot rechtsstaatlicher Fairneß den Beistand des kundigen Juristen als Verteidiger.

Indessen gibt es eine Vielzahl von Situationen, auch des täglichen Lebens, sei es im Straßenverkehr, sei es im Bereich des fahrlässigen Verstoßes gegen Berufspflichten (ärztlicher Kunstfehler) sei es im Bereich des Steuerrechts, in denen Betroffene unseren Rat und unsere Hilfe suchen. Hier begleiten wir unsere Mandanten und versuchen, an der Erstellung einer gerechten staatlichen Entscheidung mitzuwirken und dabei staatliches Übermaß zu verhindern.

Darüberhinaus gibt es im Leben jeden einzelnen, des Unternehmers wie des Angestellten stets Situationen, in denen man mit vielfältigen Vorwürfen, in Rahmen eines Ermittlungsverfahrens der Staatsanwaltschaft konfrontiert ist. Sachgerechte und engagierte Verteidigung ist dann das Gebot der Stunde. Wir helfen hierbei ein nach Lage der jeweiligen Situation optimales Ergebnis zu bewirken.
[zur Übersicht]

Verkehrsstrafrecht

Unfallhaftungsrecht, Haftpflicht- und Kaskoversicherungsrecht. Betreuung im Rahmen aller Rechtsfragen im Zusammenhang mit dem Kauf von Kraftfahrzeugen. Betreuung im gesamten Recht der Fahrerlaubnis, Recht des Motorsports. Herr Rechtsanwalt Makris ist Justitiar des Verbandes Deutscher Karthändler und Karthersteller e.V.
[zur Übersicht]

Versicherungsrecht

Versicherungsvertragsrecht. Beratung beim Abschluß von Verträgen sowie rechtliche Betreuung und Vertretung bei Problemen im Rahmen von Versicherungsverträgen.
[zur Übersicht]

Wettbewerbsrecht

Recht des unlauteren Wettbewerbs.
Recht der Marken und Gebrauchsmuster.
[zur Übersicht]

Zivilrecht

Das Zivil- oder wie es auch genannt wird Privatrecht regelt die rechtlichen Verhältnisse unter Privaten.

Die rechtliche Grundlage der Lösung häufig auftretender Probleme finden sich im Bürgerlichen Gesetzbuch, das in fünf einzelne Abschnitte, Bücher genannt, gegliedert ist. Geregelt ist hier der wesentliche Teil des Schuldrechts, also des Rechtes der vertraglichen und gesetzlichen Rechtsbeziehungen der Beteiligten untereinander, des Sachenrechtes, mithin des Rechtes der beweglichen und unbeweglichen (Immobilien) Sachen sowie das Familien- und Erbrecht.

Neben dieser "Bibel des Juristen" regelt eine unüberschaubare Zahl von einzelnen weiteren Vorschriften das privatrechtliche Miteinander der Menschen und Gesellschaften und auch des Staates zu seinem Staatsvolk, soweit es privatrechtlich auftritt, etwa bei einem Grundstückskauf.

Die Durchsetzung - hoffentlich begründeter - und die Abwehr - hoffentlich unbegründeter - Ansprüche, die sich aus den Regelungen der Gesetze ergeben, ist - neben der streitverhütenden Beratung - die Aufgabe der Rechtsanwälte.

Hierbei kann sich der Rechtssuchende in aller Regel darauf verlassen, daß eine gut geführte Anwaltskanzlei in der Lage ist, ihn in den meisten regelmäßig vorkommenden Rechtsangelegenheiten effektiv zu vertreten.

Viele Rechtsanwaltsbüros, so auch unsere Kanzlei, sind gezwungen, Gläubigern beizustehen, die durchaus nicht zu beanstandende Verträge abgeschlossen haben, etwa auf Bestellung Waren geliefert haben, die dann im Zuge schlechter werdender Zahlungsmoral nicht bezahlt werden. Der sogenannte Forderungseinzug, ob im Wege des gerichtlichen Mahnverfahrens, im Falle eines Widerspruchs gegen einen Mahnbescheid oder im Wege der Überleitung des Mahnverfahrens in einen Rechtsstreit, ist ein Schwerpunkt unserer Tätigkeit.

Da unsere Mandanten mobil sind, haben wir ihre Interessen auch wahrzunehmen, wenn es zu einem Verkehrsunfall und damit zur Notwendigkeit der Durchsetzung von Schadensersatzansprüchen, auch der Durchsetzung von Schmerzensgeldansprüchen, kommen muß. Daß wir unsere Mandanten nicht "im Regen stehen lassen", wenn Ihnen ein Verkehrsvergehen vorgeworfen wird, versteht sich.

Der Unternehmer schließlich hat neben der Regelung der rechtlichen Verhältnisse seiner Firma, wie jeder andere Mensch auch, seine familiären Verhältnisse zu regeln und seine Nachfolge, also auch die Erbfolge durch geeignete Maßnahmen vorzubereiten.

Im Bereich des Familienrechts, das sich insoweit verknüpft mit dem Erbrecht und dem Erbschaftssteuerrecht stehen wir daher auch beratend und vertretend, ggf. in Abstimmung mit Kooperationspartnern zur Verfügung.

In den letzten Jahren ergab sich überdies zusätzlich die Notwendigkeit der Betreuung des sogenannten Computerrechts und des Rechts der neuen Medien. Hiermit ist die Betreuung im Rahmen der Rechtsprobleme, die sich aus dem Umgang mit Hard- und Software und den insoweit in Rede stehenden vertraglichen Bindungen ebenso gemeint wie der urheberrechtliche Schutz vor Mißbrauch geistigen Eigentums.

Die Belange von Arbeitgebern und Arbeitnehmern werden schließlich im Bereich des individuellen Arbeitsrecht geregelt. Auch dort sind wir für Arbeitgeber und Arbeitnehmer umfassend gerichtlich und außergerichtlich tätig.
[zur Übersicht]



   

   

© 1998-2017 Rechtsanwälte Makris und Reök, Goltsteinstr. 22, 40211 Düsseldorf,
Telefon: +49 (0) 211 173350, Telefax: +49 (0) 211 1733520